Vorstellung Thomas Mehwald

Es wäre schön, wenn Du Dich uns kurz vorstellen würdest, damit wir wissen, was Dich interessiert und wie wir unsere gemeinsame Vision mit Deiner Hilfe noch besser realisieren können!
Antworten
tmehwald@gmx.de
Beiträge: 1
Registriert: Fr 7. Okt 2016, 06:19

Vorstellung Thomas Mehwald

Beitrag von tmehwald@gmx.de » Do 13. Okt 2016, 18:38

Hallo OSEG

ich bin Thomas aus Berlin. Aufwachsen in Berlin, ein Ökonomiestudium in Potsdam und vier Jahre Entwicklungshilfe in Indien haben für mich gleichzeitig Verzerrung und Fokus erzeugt. Mich interessiert, wie sich Menschen durch Technik bilden und sich Lebensbedingungen basierend auf stabilen Beziehungen aufbauen. Hauptthemen meiner Arbeit sind ökonomische Aspekte von commons, open source und digitaler Fabrikation.

Ich arbeite in einer Unterkunft für geflüchtete Menschen in Berlin und mache Bildungsarbeit unter anderem zur open source ecology, so zum Beispiel in einem Seminar im Bildungswerk der Böll Stiftung http://calendar.boell.de/de/event/die-o ... hrhunderts Mich interessiert, wie die vielen faszinierenden Dimensionen der OSE in eine breitere Öffentlichkeit gebracht werden können, erlebbar gemacht werden können, zugänglich werden. Mich interessiert auch wie der Ansatz der OSE in einfacher und zugänglicher Art zum Beispiel in der Arbeit mit Geflüchteten oder Langzeitarbeitslosen genutzt werden kann.

ich freue mich darauf, die OSEG näher kennen zu lernen,

Viele Grüße Thomas

Antworten