CEB-Presse in Deutschland - Ingenieure gesucht

In diesem Projekt werden neue Technologien, Verfahrenstechniken, Systeme erforscht, evaluiert und zur Verwendung in anderen Projekten vorangetrieben.
nikolayhg
Beiträge: 841
Registriert: So 17. Jun 2012, 20:29
Wohnort: Berlin, Germany
Kontaktdaten:

CEB-Presse in Deutschland - Ingenieure gesucht

Beitrag von nikolayhg » Di 28. Mai 2013, 20:25

Hallo zusammen,

es gibt ein Projekt von mehreren Menschen, noch in Plannungsphase, das wahrscheinlich Häuser aus CEB in Deutschland bauen wird. Das Ziel ist eine qualitative Open Source CEB Presse in Deutschland zu bauen, mit der man praktisch Erdblöcke für mehrere Häuser gebaut werden.

Wo finden wir 1) Maschinenbauer / Produktdesigner / Ingenieure 2) CEB Experte und 3) andere, die
- ein qualitatives Design machen können.
- die Tipps / Beratung für die CEB-Presse oder Bauen mit Erde geben könnten.
- sich irgendwie engagieren würden.
Sie könnten die aktuelle Open Source Design von OSE US und andere evaluieren und eigene vorschlagen.

Leider darf ich selber nichts mehr über das Projekt erzählen, bis es eine reife Phase erreicht. Aber das Projekt hört sich gut an, paar gute Menschen sind beteiligt und die CEB Presse ist eine Voraussetzung.

LG, Nikolay

dermartin
Beiträge: 7
Registriert: So 15. Sep 2013, 11:53

Re: CEB-Presse in Deutschland - Ingenieure gesucht

Beitrag von dermartin » Di 17. Sep 2013, 14:38

Hallo Nikolay,

ich würde mich gerne des CEB Themas annehmen oder falls dort schon Aktivitäten laufen dort unterstützen.

Bin allerdings, wie schon an anderer Stelle erwähnt, weder Ingenieur noch CEB Experte und falle damit wohl eher in die Kategorie 'irgendwie anders engagieren'. Verstehe ich Dein Posting richtig, dass es bisher noch keinen gibt der sich hier dieses Themas animmt?

Viele Grüße

Martin

nikolayhg
Beiträge: 841
Registriert: So 17. Jun 2012, 20:29
Wohnort: Berlin, Germany
Kontaktdaten:

Re: CEB-Presse in Deutschland - Ingenieure gesucht

Beitrag von nikolayhg » Di 17. Sep 2013, 16:33

Hi Martin,

das Thema ist noch offen, wir warten aber noch auf Input von den Projektentwickler. Wenn der Bedarf nach einer CEB-Presse da ist, werden wir weiter Unterstützung suchen. Bis dann haben wir andere "Baustellen" :)

LG, Nikolay

simon
Beiträge: 3
Registriert: Di 17. Jun 2014, 13:03

Re: CEB-Presse in Deutschland - Ingenieure gesucht

Beitrag von simon » Di 10. Mai 2016, 10:53

Hallo, wir werden mit dem Zentrum für Nachhaltigkeit ca im Spätherbst/Winteranfang eine CEB Presse bauen.
Dazu suche ich noch Informationen:

-Hat jemand Kenntniss darüber ob eine solche Presse bereits in Deutschland gebaut wurde?
-Hat jemand schon mal die Baupläne in metrische Maße umgesetzt?
-Wer hätte Interesse noch mit zu bauen (natürlich unentgeldlich :-). Bauzeit ca 14 Tage bisher geplant

Wir haben alle benötigten Gewerke und TechnikerInnen zusammen, sowie eine grosse Werkstatt. Materialkosten sind gesichert
Unterkünfte für interessiert MItbauer vorhanden. Projektplanung noch nicht abgeschlossen, gerne auch Unterstützung.

Leben Gruss, Simon

BRJ
Beiträge: 2
Registriert: Di 8. Nov 2016, 18:26

Re: CEB-Presse in Deutschland - Ingenieure gesucht

Beitrag von BRJ » Di 8. Nov 2016, 18:32

Hallo,

ist die Presse mittlerweile gebaut?

Gruss

BRJ

Joachim Thome
Beiträge: 1
Registriert: Do 1. Dez 2016, 23:12

Re: CEB-Presse in Deutschland - Ingenieure gesucht

Beitrag von Joachim Thome » Do 1. Dez 2016, 23:15

Hallo zusammen,
Wir haben die CEB als metrische Version in Oesterreich gabaut und ich bin grade mit der Dokumentation beschaeftigt. Sorry fuer die verzoegerte Antwort.
Cheers

Benutzeravatar
Achmed
Beiträge: 127
Registriert: Mo 23. Jul 2012, 00:52

Re: CEB-Presse in Deutschland - Ingenieure gesucht

Beitrag von Achmed » Do 12. Jan 2017, 02:53

Bis jetzt wurde von seitens des "Zentrum für Nachhaltigkeit" auf unser Antwortschreiben nicht mehr geantwortet, daher legen wir diese Kooperationsanfrage erstmal beiseite.

BRJ
Beiträge: 2
Registriert: Di 8. Nov 2016, 18:26

Re: CEB-Presse in Deutschland - Ingenieure gesucht

Beitrag von BRJ » Sa 14. Jan 2017, 18:38

Für was braucht man ein Zentrum für Nachhaltigkeit, wenn man eine Presse bauen will?

Ich habe die aktuellen Pläne im CAD etwas überarbeitet und erste Angebote für die Laserteile erhalten.
Wenn die letzten technischen Dinge geklärt sind, dann wird gelasert und gekantet.

Benutzeravatar
J.R.I.B.
Beiträge: 288
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 00:34

Re: CEB-Presse in Deutschland - Ingenieure gesucht

Beitrag von J.R.I.B. » Do 19. Jan 2017, 23:15

Super. (Ich glaube er wollte nur klarstellen, dass das Zentrum fuer Nachhaltigkeit derzeit nicht mehr beteiligt ist. Klar kann bauen wer will und das Know how hat. In dem Thema hier ist vermengt wer mit wem was baut ... vll. sollte jede Bauende ein eigenes Thema eroeffnen. Naja, Hauptsache es gibt bald eine metrische Version.)

Benutzeravatar
Achmed
Beiträge: 127
Registriert: Mo 23. Jul 2012, 00:52

Re: CEB-Presse in Deutschland - Ingenieure gesucht

Beitrag von Achmed » Fr 20. Jan 2017, 16:48

Eine metrische Version der CEB_Presse gibt es schon seit Juni 2012, hier ist der Link: http://opensourceecology.org/wiki/Metric_CEB_Press, Der Grund warum wir diese bislang hier in Deutschland nicht gebaut haben, sind eben personelle probleme und das große Problem eine Werkstatt dafür zu finden. Am letzteren Problem arbeiten wir gerade, aber wir können und wollen hier auch niemanden zwingen irgendwas zu bauen was er zur Zeit nicht benötigt bzw. liegen die Prioritäten des Entwicklerteams der OSEG zur Zeit auf dem energetischen Sektor.

Antworten