Projektdokumentation Dreamups,org?

Netzwerkaufbau, Bewegung, Prozesse, usw ...
Tony Ford
Beiträge: 455
Registriert: Di 5. Feb 2013, 21:20
Wohnort: bei Dresden
Kontaktdaten:

Projektdokumentation Dreamups,org?

Beitrag von Tony Ford » Fr 31. Mai 2013, 12:03

Hallo Allerseits

Timm brachte mich gestern auf die Idee bzw. zeigte mir die Seite http://www.dreamups.org, welche gerade im Aufbau ist, aber eine wie ich finde sehr interessante Sache zur einheitlichen professionellen Dokumentation von Projekten sein könnte.

Die Idee wäre, dass wir die Projektdokumenation aus dem Wiki nach Dreamups verlagern, einzig die Projektorganisation-/Planung (open tasks, roadmap, Projektinkubator,...)

Somit hätten wir eine gewisse Einheitlichkeit bzw. Standardisierung, sowie weniger Informationen im Wiki, so dass unser Wiki selbst wiederum übersichtlicher wird.

Das Projekt DreamUps sollte wenn ich es richtig wahrnehme, ebenfalls Open-Source sein, so dass es zu uns passen würde.
Und sollten wir einige Informationen auch im Wiki automatisch haben wollen, so denke ich, würden oder werden die Entwickler auch eine API anbieten, da würde ich durchaus auch mal einige EURO oder Bitcoins den Jungs dort spenden, wenn die ihre Sache weiter so gut machen ;-)

Was haltet ihr davon?

Man müsste ja nicht gleich alle Projekte dort übertragen, es würde genügen, wenn man mal mit einem Projekt anfängt. Und ich denke, Timm könnte dir Oliver oder Alex sicherlich bei der Übertragung und Erstellung helfen.

Naja und ein weiterer Vorteil wäre die indirekte Werbung, denn unsere Projekte würden dann auch von den Besuchern von DreamUps.org betrachtet und bestaunt. ;-)

Also ich fänd sowas richtig genial, zumindest wäre es ein Test wert. Naja und mir würde es eine Lösung beim Thema Projektdokumentation sein, an dem ich momentan arbeite, bis dato aber noch keine wirklich zufriedenstellende Lösung gefunden habe. Die Krux ist halt, dass es einerseits kompakt und übersichtlich sein soll, andererseits alle notwendigen Informationen enthalten sind, zuguterletzt es aber auch für den Ersteller anwenderfreundlich sein muss.

TF

Benutzeravatar
case
Beiträge: 741
Registriert: Mi 13. Jun 2012, 01:12

Re: Projektdokumentation Dreamups,org?

Beitrag von case » Sa 1. Jun 2013, 01:58

Hallo,

bin dagegen.

Das ist mir ein viiiiieeel zu enger Rahmen. Ausserdem gibts etliche Funktionalität im Wki die es dort nicht gibt.

Ausserdem ist es immer gut, alle Daten auf einem Haufen zu haben, allein schon wegen der zentralen Datensicherung.

Ein Wiki wird nicht dadurch übersichtlicher das man Content rausschmeisst oder verringert, sondern dadurch, das man die Seiten gut gestaltet und eine vernünftige Navigation hat. Btw. Du wolltest doch die Sitemap noch wieder einbinden im Wiki. ;)

Gruss, Oliver
--- Man wächst nur, indem man etwas zuende bringt und etwas anderes beginnt ---

Mein Blog: http://makeable.de
OpenEcoLab-Charta: http://openecolab.de

Tony Ford
Beiträge: 455
Registriert: Di 5. Feb 2013, 21:20
Wohnort: bei Dresden
Kontaktdaten:

Re: Projektdokumentation Dreamups,org?

Beitrag von Tony Ford » Sa 1. Jun 2013, 10:14

Hallo Oliver

Die Sitemap ist nun wieder verfügbar.

Bezüglich der Dokumentation, da haste recht.

Bei DreamUps gibt es die Kategorien:

Build it (Bauanleitung)
Makers (Hersteller, welche sowas herstellen)
Results (Ergebnisse der Herstellung)
Comments (Kommentare)

Es ist also eher was dafür, wenn man eine Entwicklung fertig hat und dann der Öffentlichkeit attraktiv zugängig machen will, weniger wohl für die Entwicklung selbst.

Ansprechend finde ich den Style und so wie ich es im Quelltext sehen kann, ist es der Bootstrap-Style.

Jenen Bootstrap-Style könnten wir auch im Wiki einrichten.

https://github.com/mtyeh411/mediawiki-bootstrap

TF

Tony Ford
Beiträge: 455
Registriert: Di 5. Feb 2013, 21:20
Wohnort: bei Dresden
Kontaktdaten:

Re: Projektdokumentation Dreamups,org?

Beitrag von Tony Ford » Sa 1. Jun 2013, 11:00

hab den Style mal installiert, hier eine Vorschau

https://wiki.opensourceecology.de/index ... =strapping

Leider hab ich es noch nicht hin bekommen mit den DropDowns, die werden nicht ausgeblendet.

Benutzeravatar
shure
Beiträge: 373
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 16:15

Re: Projektdokumentation Dreamups,org?

Beitrag von shure » Mo 3. Jun 2013, 01:39

Hallo,
bin absolut dagegen.

PS: Bei dreamups muss man sich sogar registrieren um ein Projekt komplett einzusehen.
“With great power come great heat sinks.”

Tony Ford
Beiträge: 455
Registriert: Di 5. Feb 2013, 21:20
Wohnort: bei Dresden
Kontaktdaten:

Re: Projektdokumentation Dreamups,org?

Beitrag von Tony Ford » Mo 3. Jun 2013, 11:08

@Alex

DreamUps ist erst neu am Start, die Version ist aktuell auch nur Beta.
Daher werden die Projekte demnächst sicherlich auch öffentlich einsehbar sein, macht ja sonst auch keinen Sinn.

TF

Tony Ford
Beiträge: 455
Registriert: Di 5. Feb 2013, 21:20
Wohnort: bei Dresden
Kontaktdaten:

Re: Projektdokumentation Dreamups,org?

Beitrag von Tony Ford » Do 6. Jun 2013, 12:04


Benutzeravatar
case
Beiträge: 741
Registriert: Mi 13. Jun 2012, 01:12

Re: Projektdokumentation Dreamups,org?

Beitrag von case » Do 6. Jun 2013, 22:03

Hi Sebastian,

also ehrlich gesagt seh ich da kaum einen Unterschied. Die Schriften scheinen bei genauem hinsehen etwas anders zu sein.

Ich hätte aber ein paar Wünsche bezügl. der Titelseite, die ich einfach mal an dieser Stelle hier äussere.

1. Könntest Du den Hinweis auf die Umstrukturierung wieder verschwinden lassen ? Das wirkt irgendwie so wie "Achtung Baustelle, hier ist alles unfertig, komm ein andermal wieder." Kannst ja stattdessen irgendwo anders an unauffälliger Stelle einen Link setzen auf eine Seite, die die Säulenstruktur beschreibt und wens interessiert, der kann sich das ansehen. Ich finde nicht das wir uns quasi entschuldigen müssen, für was auch immer, und eigentlich ist die Umstrukturierung eh eine Art Dauerzustand und wird es vermutlich auch immer sein - wir wollen uns ja stets weiter verbessern.

2. Könntest Du die Leiste mit den Projekten bittebitte wieder nach oben schieben und die auch auf den Projektseiten wieder oben einblenden ? Ich benutze dieses ständig zur Navigation und klicke da tausend mal am Tag drauf und und wenn ich dazu jedesmal erst runterscrollen muss, bzw. die Leiste gar nicht mehr habe wenn ich aus einem projekt heraus in ein anderes springen will, dann nervt das unterschwellig ziemlich - ich verliere dadurch gefühlte 1h pro Woche, die ich anstatt für scrollerei und unnötige Navigationsverrenkungen lieber für sinnvolle Sachen aufwenden würde. Ist halt eine Frage der Ergonomie.

3. Dadurch das das youtube-video auf der Titelseite eingebunden ist, liefern wir uns, ohne es zu merken, einem Datenkraken namens i4.ytimg.com (gehört zu youtube, bzw. google) aus, die das benutzen um, noch bevor unsere Webseite komplett geladen wird, eine kleine App im Hintergrund zu starten, die genauestens traced, wo man gerade langsurft. Abgesehen davon, dass ich mich nicht gerne von denen ausspionieren lasse, finde ich es vor allem auch ärgerlich wenn wir dadurch die Performance unseres Servers künstlich lahmlegen. Mein Vorschlag wäre: mach einfach ein jpg-Bild, welches genauso aussieht wie das was jetzt da zu sehen ist, nämlich Nikolay, und verbinde dieses Bild mit einem Link auf das Youtube-video und zwar so, das es sich bei Anklicken in einem neuen (vielleicht etwas kleineren) Fenster öffnet (welches der User nach Gebrauch dann wieder schliesst)t.

Soweit meine Vorschläge.

Gruss, Oliver
--- Man wächst nur, indem man etwas zuende bringt und etwas anderes beginnt ---

Mein Blog: http://makeable.de
OpenEcoLab-Charta: http://openecolab.de

Tony Ford
Beiträge: 455
Registriert: Di 5. Feb 2013, 21:20
Wohnort: bei Dresden
Kontaktdaten:

Re: Projektdokumentation Dreamups,org?

Beitrag von Tony Ford » Fr 7. Jun 2013, 08:36

Hallo Oliver,

werde deine Vorschläge umsetzen.
Zu dem neuen Style, es ist im Grunde nur eine andere Schriftart sowie Bootstrap eingebunden.
Ansonsten ists nach wie vor von der Struktur her der altbekannte Vector-Style.
Man könnte von dem Vector-Style weg kommen und z.B. die Menüs oben in einen DropDown packen, doch ich vermute mal, dass es weniger erwünscht ist bzw. der Vector-Style eigentlich soweit ganz praktisch funktioniert.

TF

Tony Ford
Beiträge: 455
Registriert: Di 5. Feb 2013, 21:20
Wohnort: bei Dresden
Kontaktdaten:

@Oliver

Beitrag von Tony Ford » Sa 8. Jun 2013, 12:00

Hab alles umgesetzt, kannste ja nochmal nachschauen.

TF

Antworten

Zurück zu „Organisation, Koordination, Networking ("ORGA")“