Wilssen PCB/hardware, brainstorming for first alpha

Wireless / Wind Logging System for Sourcing ENergy - "Wilssen" is a modular controller for e.g. a wind turbine, it monitors all parameters like phase voltage and efficiency when the wind turbine is generating power.
einballimwasser
Beiträge: 16
Registriert: So 12. Mai 2013, 10:48

Re: Wilssen PCB/hardware, brainstorming for first alpha

Beitrag von einballimwasser » Do 30. Mai 2013, 13:30

Ich habe mir noch einmal Gedanken über die Energieversorgung gemacht. Eine Batterie direkt auf dem PCB erscheint mir eine günstige und sichere Methode zu sein:

http://uk.farnell.com/varta/55615303059 ... dp/1879365


Damit kann man die Ladeschaltung direkt auf einen Batterietyp abgleichen um die bestmöglichen Resultate zu erzielen.


Ich kriege in der Hochschule leider keine Verbindung zum Github weil ein Proxy dazwischen ist. Im Wohnheim habe ich momentan kein Internet (Neubau, Internet dauert noch, wurde uns gesagt). Daher muss ich also warten um meine Changes pushen zu können. :cry:

Benutzeravatar
shure
Beiträge: 373
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 16:15

Re: Wilssen PCB/hardware, brainstorming for first alpha

Beitrag von shure » Do 30. Mai 2013, 18:04

Ich finde einen 'vorgeschriebenen' NiMH Akku auf dem PCB nicht so cool: Bisher gibt es einen LiPo Charger und man kann jede beliebige LiPo Zelle anschließen, das ist also modular und lässt sich gut hacken. Zellen aus Laptopakkus sind für Hacker eine gute Quelle, meist ist nur eine von den Zellen in einem Akku defekt, den Rest vom Pack kann man wiederverwenden. Im Modellbaubereich gibt's günstige LiPo Zellen, jedes Handy, Smartphone und viele Tablets haben LiPo Zellen als Stromversorgung - für jene gibt es auch viele Ersatzakkus zu kaufen in verschiedenen Preis- und Kapazitätsklassen. Die Ladeschaltung bzw. der IC ist abgestimmt auf Li-Ion und kompatibel mit allen LiPo Zellen, er läd CC-CV (constant current - constant (peak) voltage) und wird auch riesige Kapazitäten laden, das dauert dann nur länger. Mehr geht an USB eh nicht.
“With great power come great heat sinks.”

Antworten

Zurück zu „Controller for renewable energies ("Wilssen")“