Projektgruppe LED-Beleuchtung zur Pflanzenzucht

Alles über coole Menschen, Projekte, Organisationen und Partners.
Antworten
seeder
Beiträge: 16
Registriert: Mo 11. Feb 2013, 11:26

Projektgruppe LED-Beleuchtung zur Pflanzenzucht

Beitrag von seeder » Mo 19. Aug 2013, 13:30

LED-Beleuchtung findet unter Growern zunehmende Beliebtheit. Der bisherige Einsatz von 250 - 600 W Natriumdampflampen kommt bzgl. der Stromkosten doch recht teuer.

Aufgabe einer solchen Projektgruppe wäre es nun modulare LED-Beleuchtungskörper zu entwerfen, zu bauen und im Darknet zu vermarkten.

Gesucht werden interessierte Menschen mit einer Affinität zum Thema und einem Bezug zur diesbezüglichen (Verarbeitungs-)technik.

Kontaktaufnahme ausschliesslich via Bitmessage: BM-opkkMKFmfaeHbZi6EjJZXMeuj7i53iBNs
"Netzwerk privater Produzenten - steuer- und gewerbefrei" auf Retroshare

Tony Ford
Beiträge: 455
Registriert: Di 5. Feb 2013, 21:20
Wohnort: bei Dresden
Kontaktdaten:

Re: Projektgruppe LED-Beleuchtung zur Pflanzenzucht

Beitrag von Tony Ford » Mi 21. Aug 2013, 17:19

Halte ich für ein interessantes Projekt.

U.a. kenne ich einen Arbeitskollegen, welcher sich schon mehrere LED-Leuchten z.B. fürs Aquarium gebastelt hat.

Man stelle sich vor, dass man sich eine Leuchte aus Einzelteilen unter Zuhilfenahme von Baukastenteilen einfach montieren kann.
Und geht mal eine LED defekt, wechselt man die LED aus.

Oder will man LED mal später nachrüsten, rüstet man nach und kann die Trafoeinheit weiter verwenden.

TF

Antworten