Online Meeting - 16. Dezember

Wir möchten möglichst transparent auftreten und allen die Möglichkeit geben, unsere Entscheidungen nachvollziehen zu können. In diesem Forum werden alle Meetings protokolliert.
Antworten
nikolayhg
Beiträge: 841
Registriert: So 17. Jun 2012, 20:29
Wohnort: Berlin, Germany
Kontaktdaten:

Online Meeting - 16. Dezember

Beitrag von nikolayhg » Mo 10. Dez 2012, 21:23

We organize Online Meeting in Mumble.

Please choose your availability in Doodle (Verfügbarkeit melden): http://doodle.com/82i92uk5kb3cdc95
and add desired topics here (Themen mitbestimmen): http://pad.opensourceecology.de/HKP9zyMYS9

cls
Beiträge: 81
Registriert: Fr 7. Dez 2012, 22:05
Kontaktdaten:

Re: Online Meeting - DD. Dezember

Beitrag von cls » Fr 14. Dez 2012, 00:06

Ich fände es gut, wenn solche Termine zwei oder drei Tage vorher festgelegt werden könnten, sodass man besser planen kann.

nikolayhg
Beiträge: 841
Registriert: So 17. Jun 2012, 20:29
Wohnort: Berlin, Germany
Kontaktdaten:

Re: Online Meeting - DD. Dezember

Beitrag von nikolayhg » Fr 14. Dez 2012, 10:23

Vom Doodle: am Sonntag entweder 20:00 oder 21:00. Ich würde vorschlagen wie früher, Sonntag um 20:00.

cls
Beiträge: 81
Registriert: Fr 7. Dez 2012, 22:05
Kontaktdaten:

Re: Online Meeting - DD. Dezember

Beitrag von cls » Fr 14. Dez 2012, 11:57

Sonntag um 20:00 Uhr ist vermerkt.

nikolayhg
Beiträge: 841
Registriert: So 17. Jun 2012, 20:29
Wohnort: Berlin, Germany
Kontaktdaten:

Re: Online Meeting - 16. Dezember

Beitrag von nikolayhg » Di 18. Dez 2012, 14:41

Protokoll ist hier: http://pad.opensourceecology.de/HKP9zyMYS9

Das Wichtigste:
1) Wir starten Microfunding als finanzielle Unterstützung für das Windturbine-Projekt. Das Geld wird sowohl für Materialien als auch eine Art Grundgehalt für Alex dienen. Mehr dazu bald.
2) Richtlinien für effektivere Meetings sind im Wiki: http://wiki.opensourceecology.de/wiki/M ... ichtlinien und können verbessert werden.
3) Chris hat Flattr eingerichtet.
4) Die Reproduzierbare Unternehmen sind jetzt optional auch Gemeinwohl-Unternehmen, das können wir nicht zwingen, aber wir empfehlen diese Richtung: http://wiki.opensourceecology.de/wiki/R ... nternehmen

Antworten

Zurück zu „Meeting-Protokolle“