OSE CEB Elektronik - Microcontrollerprogrammierer gesucht

In diesem Projekt werden neue Technologien, Verfahrenstechniken, Systeme erforscht, evaluiert und zur Verwendung in anderen Projekten vorangetrieben.
Antworten
nikolayhg
Beiträge: 841
Registriert: So 17. Jun 2012, 20:29
Wohnort: Berlin, Germany
Kontaktdaten:

OSE CEB Elektronik - Microcontrollerprogrammierer gesucht

Beitrag von nikolayhg » Do 27. Mär 2014, 20:14

Erhalten per E-Mail. Microcontrollerprogrammierer für die Ziegelpresse gesucht.
Hallo liebe OSE-ler,
Ich bin seit Januar in Österreich zusammen mit ein paar anderen Menschen die OSE CEB am bauen. Wir haben Ende Januar mit dem Funding gestartet und sind mitlerweile soweit, dass wir mit der richtigen Elektronik die ersten Testruns machen können :-)

Auf meinem Facebookprofil könnt ihr mehr sehen : Joachim Thome (der mit Calvin und Hobbes)

Mein Anliegen: Wir haben niemanden vor Ort, der/die sich mit Microcontrollerprogrammierung auskennt. Wenn Ihr das könnt und Interesse habt kontaktiert mich bitte sobald möglich.
Mail: Joachimthome69 @ gmail.com
Facebook: Joachim Thome
Handy: (Österreich) (nicht veröffentlicht)

Alles Liebe,
Joachim Thome

Benutzeravatar
J.R.I.B.
Beiträge: 292
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 00:34

Re: OSE CEB Elektronik - Microcontrollerprogrammierer gesuch

Beitrag von J.R.I.B. » Fr 28. Mär 2014, 18:32

Mir wäre es recht, wenn sie über irgendeine Medienplattform einen Freelancer finden könnten. Österreich muss doch Leute haben, die sich mit μC auskennen. :D

Hätte 2 Vorteile:
  • Wir hätten weiterhin mehr Ressourcen für uns. (ham eh schon kaum welche)
  • Sie hätten Interesse an Open Source Ecology geweckt und mögliche österreichische Freelancer auf unsere Schirmorganisation aufmerksam gemacht.
Hatte erst neulich einen Job nahe der Grenze. Konnte mit den Tieren daheim und dem Lehrer-Projekt nicht mehr an unseren Projekten weiterenwickeln. Würde ich ungern wiederholen. Die Schrittmotor- und 2 Sinusarten-Steuerungen müssen entwickelt werden. Ist Voraussetzung für 3D Drucker, Fräse und Melkroboter.

Gegenfrage: Wenn unsere österreichischen Kollegen Erfahrungen mit Viktor Schauberger-Wirbeln hätten, das wäre prima .. (gibt es OSE Österreich? Ich weiß dass die Dorfälteste Factor e-farm von Österreich kommt/kam, aber sonst fällt mir erstmal nichts ein)

Dass Oliver Zeit hat, bezweifle ich ebenso. Wir leiden beide am Mangel erschwinglicher Open Source Technik zur Energie-Problem-Lösung ( 1..10 kW).

Leider außer Tim und Alex ja nicht mehr viele hier. Ganafets & Konsorten werden auch nicht viel Zeit haben.

Wenn sie allerdings genauer spezifizieren könnten, was sie brauchen, ob sie irgendetwas spezielles variieren wollen am OSE US Design, dann könnte man ja sehen, ob wir nicht doch aus der Distanz aus helfen könnten. Programmieren oder Elektronik. Vermutlich Hydraulik-Ventil-Ansteuerung?

Joachim
Beiträge: 1
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 10:07

Re: OSE CEB Elektronik - Microcontrollerprogrammierer gesuch

Beitrag von Joachim » Sa 29. Mär 2014, 10:19

Hallo zusammen,

Ja es geht um die Hydraulik Wegeventil Ansteuerung über entsprechende Sensoren.
Wir schauen uns natürlich auch in der Umgebung um. Die bisher nächste Person lebt ca 300 Km weit weg.

Zum Thema
Im OSE Wiki der Leute aus Amerika gibt es massig Dokumentation zu dem Thema. Das Problem dabei ist, dass die Dokumentation teilweise Falsch zusammengewürfelt (in der Hauptbauanleitung) ist und bei den relativ direkten Quellen für uns vor Ort noch zu unzugänglich ist.

Bauanleitung mit Fehlern:
http://opensourceecology.org/w/images/f ... ld_1.0.pdf
Seite ab Seite 75

Neueste Version Zusammnfassung:
http://opensourceecology.org/wiki/CEB_P ... _Driver_v4

direkte Quelle:
https://github.com/dwiel/ose-cebpress-controller-board

Aufgaben:
1. Den Multilayerplan des Boards in die einzelnen Ebenen auseinanderklamüsern.


2.Den Arduino Ersatz (wenn ich das richtig verstanden habe) Teensy 2 mit entsprechenden Codes aufladen bzw. die richtigen Codes rausfinden und mit IDIOTENSICHERER Anleitung aus der Ferne unterstützen :-)


Alles Liebe,
Joachim

Benutzeravatar
J.R.I.B.
Beiträge: 292
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 00:34

Re: OSE CEB Elektronik - Microcontrollerprogrammierer gesuch

Beitrag von J.R.I.B. » Sa 29. Mär 2014, 15:24

Hallo Joachim.

Danke für die Zusammenfassung. Klingt doch schonmal gut. :)
Das Programm sieht auch gut aus. Ist etwas komplizierter als die Vorgänger Version, die nur aus einer Programm- und einer Bau-Datei zum Übersetzen in Computersprache besteht.

Sie benutzen zwar das Teensy, aber es ist beschlossene Sache, das zu ändern (scheinbar auf Uno).

Mit dem Schaltplan habe ich ein Problem. Haben unsere Kollegen das jemals so an der Pneumatik/Solenoid getestet?
Wenn ja, dann habe ich was gelernt, ansonsten glaube ich, dass beim Output zu den Solenoiden etwas fehlt, bzw. falsch herum ist: Wenn man von +12V nicht durch die LED-Diode sondern den anderen Pfad zum logic level Transistor folgt. Dann hat man einen Kurzschluss, weil es einen direkten Weg von +12V nach GND gibt (wenn der Tarnsistor an ist). Ist das gewollt? [strike]Oder ist da noch besondere Elektronik bei den Pneumatik-Outputs?[/strike]

Meine Vermutung ist eher, dass die Schottky Diode, die als normale Diode eingezeichnet ist, D3 verkehrt herum ist!? Das ist normalerweise zum Schutz gegen Spannungsspitzen beim An- und Abschalten des Solenoids. So macht es aber eher einen Kurzschluss. Das kann nicht gewollt sein ...
Kann das "verkehrt herum" jemand gegenprüfen?
Bild
Edit: Ich gehe davon aus, dass das Solenoid von den gleichen +12V gespeist wird.

Benutzeravatar
J.R.I.B.
Beiträge: 292
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 00:34

Re: OSE CEB Elektronik - Microcontrollerprogrammierer gesuch

Beitrag von J.R.I.B. » Mo 31. Mär 2014, 05:45

To me more precise:
Bild

Okay, nur das Bild ist falsch. Im KiCAD-Schema war es schon korrigiert. Also alles wieder gut. Das falsche Bild sollte man vielleicht in OSEG mal austauschen. (Hab's ausgetauscht. Long live Open source. Im GitHub repository kann ich's aber nicht austauschen.)

nikolayhg
Beiträge: 841
Registriert: So 17. Jun 2012, 20:29
Wohnort: Berlin, Germany
Kontaktdaten:

Re: OSE CEB Elektronik - Microcontrollerprogrammierer gesuch

Beitrag von nikolayhg » Mi 16. Jul 2014, 18:01

von Joachim:
Einladung Open source Wirtschaft und Demonstration der Open source Lehmziegelpresse



Hallo liebe Mitmenschen,

Ihr seid herzlich eingeladen am Samstag den 26.7.2014 ab 14:00 Uhr in Neuhaus am Klausenbach im Burgenland mit uns die Fertigstellung der Lehmziegelpresse zu feiern.

14:00 1. Demonstration der Open source Lehmziegelpresse

15:00 Vortrag und Einladung Open source Wirtschaft

16:00 2. Demonstration der Open source Lehmziegelpresse (für Nachzügler)

Ab ca. 16:30 lockeres Beisammensein mit offenem Ende



Die Veranstaltung läuft auf Spendenbasis. Das Mitbringen von Leckereien und Musikinstrumenten ist sehr erwünscht.

Antworten

Zurück zu „Forschung & Entwicklung ("R&D")“