75W Lampe

In diesem Projekt werden neue Technologien, Verfahrenstechniken, Systeme erforscht, evaluiert und zur Verwendung in anderen Projekten vorangetrieben.
Antworten
nikolayhg
Beiträge: 841
Registriert: So 17. Jun 2012, 20:29
Wohnort: Berlin, Germany
Kontaktdaten:

75W Lampe

Beitrag von nikolayhg » So 9. Jun 2013, 15:24

Hallo zusammen,

ich suche eine Lampe für meine neue Wohnung. Die Kriterien sind: mind. 75W, ökologisch (keine Energiesparlampe wegen Quecksilber), relativ schnell machbar/kaufbar. Habt ihr Tipps? Gibt es auch DIY Möglichkeiten?

Eine Möglichkeit wäre:
1) OSRAM Parathom Classic LED 14,5 Watt Glühlampe 827 warmweiß E2

LG, Nikolay

Timm
Beiträge: 147
Registriert: So 3. Mär 2013, 22:22

Re: 75W Lampe

Beitrag von Timm » So 9. Jun 2013, 15:46

Wenn Du in dem Raum viel arbeitest, nimm eine LED Lampe.
Wenn Du auch entspannen möchtest und die selbe Lampe im Dauerbetrieb leuchtet, dann beschaffe Dir lieber eine Halogenlampe.
Die deckt das Lichtspektrum deutlich besser ab.
Oder mach eine Kombination aus beidem: Hauptlampe LED und in der Ecke eine dimmbare Halogenlampe.

Ich bin auch ein großer Vertreter von Energieeffizienz, aber diese Energiesparmaßnahmen im Beleuchtungsbereich sind größtenteils nur Geldmacherei!

Open Source Projekte kenne ich leider keine, welche schon so weit sind, dass man damit was anfangen kann...

Tony Ford
Beiträge: 455
Registriert: Di 5. Feb 2013, 21:20
Wohnort: bei Dresden
Kontaktdaten:

Re: 75W Lampe

Beitrag von Tony Ford » Di 11. Jun 2013, 13:27

Ähm... Jein...

Es gibt mittlerweile sehr gute LED-Lampen, das Problem nur ist, wie man die sehr guten LED-Lampen zwischen den 80% mäßigen LED-Lampen qualitativ unterscheiden kann.
Wovon ich tendenziell eher abraten würde, wären leistungsstarke LED-Lampen, welche in Glas eingeschlossen sind, z.B. um eine Lampe nachzubilden.
Der Hitzestau wird zwangsläufig die Lebensdauer verringern, was aber für die Hersteller ein gutes Geschäft ist ;-)

Für mich selbst habe ich 3x 3,5W LED-Lampen (je 4€ das Stück) in einem kleinen Zimmer, davon hab ich noch jede Menge Ersatz, kann da auch paar am Samstag mitbringen.
HochleistungsLED-Lampen hab ich aber nicht, daher fehlt mir die persönliche Erfahrung.

TF

Benutzeravatar
case
Beiträge: 741
Registriert: Mi 13. Jun 2012, 01:12

Re: 75W Lampe

Beitrag von case » Di 11. Jun 2013, 17:54

Tony Ford hat geschrieben: Es gibt mittlerweile sehr gute LED-Lampen, das Problem nur ist, wie man die sehr guten LED-Lampen zwischen den 80% mäßigen LED-Lampen qualitativ unterscheiden kann.

Da man die Lebensdauer schlecht bis gar nicht einschätzen kann orientiere ich mich am Kriterium der Effizienz.

Lumen geteilt durch Wattzahl, d.h., wieviel Lumen=Lichtausbeute kann pro Watt erzeugt werden.

Das obere Ende der Skala liegt für Standardlampen bei ungefähr 80 Lumen/Watt, d.h. Nikolays Beispiel ist mit 1055Lumen/14.5 Watt = 72 Lumen/Watt schon gar nicht so schlecht.

Unter Laborbedingungen bzw. in der Entwicklung konnten teilweise schon über 200 Lumen pro Watt erreicht werden, ich glaub von der Fa. Cree. Die auf dem Markt erhältlichen Lampen werden sich nach und nach solchen Werten annähern (, d.h., der Daumenwert von 80 Lumen/Watt wird in absehbarer Zeit überholt sein ... d.h., vielleicht ist er das jetzt schon, ich hab den Wert Wikipedia entnommen und das kann natürlich von den Herstellern nach Belieben manipuliert werden. ;))

Gleichzeitig wird zu jedem Zeitpunkt auch stets noch viel "alter Schrott" auf dem Markt sein, wo Hersteller versuchen ihr Lagerkapazitäten noch zu möglichst teuren Preisen an uninformierte Leute loszuwerden.

Man muss also mittelfristig einerseits möglichst den neusten Stand kennen um ein Angebot einschätzen zu können und zweitens unter dieser Massgabe viele Angebote quervergleichen um ein Gefühl dafür zu bekommen, was momentan gerade als Standard-Maximalwert angesehen werden kann.

Gruss, Oliver
--- Man wächst nur, indem man etwas zuende bringt und etwas anderes beginnt ---

Mein Blog: http://makeable.de
OpenEcoLab-Charta: http://openecolab.de

Antworten

Zurück zu „Forschung & Entwicklung ("R&D")“