MakerFaire 2014 Hannover, am 5. und 6. Juli

Hier findet alle alltägliche Diskussion statt, die in keine der anderen Foren passt.
Benutzeravatar
case
Beiträge: 741
Registriert: Mi 13. Jun 2012, 01:12

MakerFaire 2014 Hannover, am 5. und 6. Juli

Beitrag von case » Sa 15. Mär 2014, 21:45

Hallo,

ich hab uns soeben zur MakerFaire 2014 in Hannover angemeldet.

Die MakerFaire findet diesmal an zwei Tagen statt, und zwar am 5. und 6. Juli.

In der Teilnahmegebühr enthalten sind die Tickets für insgesamt 5 Maker, d.h., wenn von Euch auch jemand mit dorthin kommen möchte so wäre der Eintritt frei, zumindest soweit diese Freitickets noch nicht ausgeschöpft sind.

Nikolay, kommst Du dieses Jahr auch wieder mit ? Und falls ja, willst Du auch wieder einen Vortrag halten ? Falls ja, dann müsstest Du den schnell noch anmelden, offziell endet der Call for Makers nämlich am 15.03., also genau heute ;) aber ich schätze mal, dass es auf einen Tag früher später nicht so drauf ankommt. Hier der Link zur Anmeldung von Vorträgen: http://makerfairehannover.com/formtools ... ortrag.php . Vielleicht möchte ja auch noch jemand anders einen Vortrag halten ?

Im Wiki hab ich auch schon eine Seite für die MakerFaire 2014 angelegt, siehe:
http://wiki.opensourceecology.de/Makerfaire2014

Neue Flyer werden wir m.E. diesmal nicht brauchen, ich denke die vom letzten Jahr sind noch aktuell genug und es sind auch noch genug übrig.

Also, überlegts Euch, ob Ihr mitkommen wollt, wenn ja bitte hier posten zwecks Ticketreservierung, wer zuerst kommt mahlt zuerst ;)

Gruss, Oliver
--- Man wächst nur, indem man etwas zuende bringt und etwas anderes beginnt ---

Mein Blog: http://makeable.de
OpenEcoLab-Charta: http://openecolab.de

nikolayhg
Beiträge: 841
Registriert: So 17. Jun 2012, 20:29
Wohnort: Berlin, Germany
Kontaktdaten:

Re: MakerFaire 2014 Hannover, am 5. und 6. Juli

Beitrag von nikolayhg » So 16. Mär 2014, 10:50

Hi Timm,

Ich kann leider nicht dabei sein. Wir können einen Vortrag da halten. Wenn du möchtest, sollten wir den Vortrag noch heute melden.

@Oliver, Danke für die Anmledung! Ich erhalte keine automatische Benachrichtigung vom OSEG-Forum bei neuen Beiträgen. Wenn es um etwas Dringendes geht, bitte immer per E-Mail oder Handy.

LG, Nikolay

Benutzeravatar
J.R.I.B.
Beiträge: 292
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 00:34

Re: MakerFaire 2014 Hannover, am 5. und 6. Juli

Beitrag von J.R.I.B. » Mo 17. Mär 2014, 05:26

omg, missed it. Aber sollte vermutlich anstatt Vorträge zu halten eher erstmal weiter an den Maschinen arbeiten.

Könnte aber zur moralischen Unterstützung und damit wir zwei mal mehr throughput haben, da sein. Was haltet ihr davon?

Über welches Thema hältst du deinen Vortag, Oliver? Meinst du ganafets wäre interessiert?

Benutzeravatar
case
Beiträge: 741
Registriert: Mi 13. Jun 2012, 01:12

Re: MakerFaire 2014 Hannover, am 5. und 6. Juli

Beitrag von case » Mo 17. Mär 2014, 12:55

Hi Jan,
J.R.I.B. hat geschrieben:omg, missed it. Aber sollte vermutlich anstatt Vorträge zu halten eher erstmal weiter an den Maschinen arbeiten.
*grins* kannst ja erstmal abwarten ob Timm vielleicht nen Vortrag hält.
Könnte aber zur moralischen Unterstützung und damit wir zwei mal mehr throughput haben, da sein. Was haltet ihr davon?
Das wäre cool! Ausserdem ist die MakerFaire an sich schon ne Sache, wo es sich hinzugehen lohnt, selbst wenn man dort nicht Aussteller wäre. Mir wäre es natürlich sehr lieb wenn noch jemand mitkäme, weil ich dann die Chance hätte auch selbst was von den anderen Ständen zu sehen.
Über welches Thema hältst du deinen Vortag, Oliver?
Ich selbst halte keinen Vortrag, sondern ich werde am Stand präsent sein.
Meinst du ganafets wäre interessiert?
Keine Ahnung, aber da das AgroCircle-Projekt im Moment noch im Anfangsstadium der Materialsammlung ist, gibts darüber wohl noch nicht so viel zu berichten. Oder aber man versucht auf diese Weise, noch weitere Mitstreiter zu gewinnen.

Gruss, Oliver
--- Man wächst nur, indem man etwas zuende bringt und etwas anderes beginnt ---

Mein Blog: http://makeable.de
OpenEcoLab-Charta: http://openecolab.de

Benutzeravatar
J.R.I.B.
Beiträge: 292
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 00:34

Re: MakerFaire 2014 Hannover, am 5. und 6. Juli

Beitrag von J.R.I.B. » Mo 17. Mär 2014, 20:50

Ja, denke auch, werde erstmal abwarten wie viele Leute mitwollen. Wegen der Entfernung stell ich mich einfach hinten in der Reihe an, gewähre also jedem der näher am Ereignis (Hannover) ist, Vortritt. :) (hoffentlich ist die Deutsche Bahn in der nächsten Zeit gut gelaunt ).

Mir wäre es natürlich sehr lieb wenn noch jemand mitkäme, weil ich dann die Chance hätte auch selbst was von den anderen Ständen zu sehen.
Stimmt, das können wir machen. Dann alternieren wir. Sehen wir ja ob der Timm auch kommtm dann können immer zwei losziehen und einer muss die Stellung halten oder andersherum.


Keine Ahnung, aber da das AgroCircle-Projekt im Moment noch im Anfangsstadium der Materialsammlung ist, gibts darüber wohl noch nicht so viel zu berichten. Oder aber man versucht auf diese Weise, noch weitere Mitstreiter zu gewinnen.
Vielleicht kann OSEG wieder mehr Fahrt aufnehmen (nach dem Auseinanderfallen der OSE US) sind wir ja richtig ins Straucheln gekommen. :/

Bin froh, dass mit den Kolleg/innen von ganafets wieder Schwung hereinkommt. Denn die Motivation ist der Schlüssel zum Erfolg unserer Projekte.

Haben sie nicht sogar eine Schlosserei? Ich meinte das im Saftpresse-Video gesehen zu haben. Apropos, was ist eigentlihc mit der Saftpresse. :D
Und mit meinen Projekten, hoffentlich komme ich bald wieder in Fahrt ... (momentan ist ja Abschlussarbeit programmieren und schreiben angesagt .. wieder so eine Motivationssache. omg)

Der Kostenaufwand von Hardware- gegenüber Softwareprojekten ist schon immens. :(
Und die Legalitätsfrage. Für mein Wasserkraftprojekt habe ich beschlossen nach meinem Studium eine Elektrikerlehre zu machen. Sonst darf man ja eigentlich offiziell solche Projekte gar nicht durchführen. Deutschland ist streng. ;)

Benutzeravatar
case
Beiträge: 741
Registriert: Mi 13. Jun 2012, 01:12

Re: MakerFaire 2014 Hannover, am 5. und 6. Juli

Beitrag von case » So 30. Mär 2014, 00:58

J.R.I.B. hat geschrieben: Bin froh, dass mit den Kolleg/innen von ganafets wieder Schwung hereinkommt. Denn die Motivation ist der Schlüssel zum Erfolg unserer Projekte.
Definitiv.

Weisst Du, was für mich hier die beste Motivation ist ?

Ganz einfach: Die Sachen, die ich hier mach, würde ich auch machen, wenns OSEG nicht gäbe. ;) Allerdings machts mehr Spass, wenn man sich mit Gleichgesinnten darüber austauschen kann.

Gruss, Oliver
--- Man wächst nur, indem man etwas zuende bringt und etwas anderes beginnt ---

Mein Blog: http://makeable.de
OpenEcoLab-Charta: http://openecolab.de

Benutzeravatar
case
Beiträge: 741
Registriert: Mi 13. Jun 2012, 01:12

MakerFaire 2014 Hannover, es sind noch Tickets frei

Beitrag von case » Mi 21. Mai 2014, 02:06

Hallo,

ich möchte nochmal auf die nun langsam näher rückende Maker Faire 2014 aufmerksam machen.

Wie oben schon erwähnt:

- Die MakerFaire findet diesmal an zwei Tagen statt, und zwar am 5. und 6. Juli.

- In der Teilnahmegebühr enthalten sind die Tickets für insgesamt 5 Maker, d.h., wenn von Euch auch jemand mit dorthin kommen möchte so wäre der Eintritt frei, soweit diese Freitickets noch nicht ausgeschöpft sind (was bislang noch nicht der Fall ist).

Wer also zu dem Zeitpunkt noch nix besseres vorhat und sich ein wirklich nettes Event gönnen möchte - das ist die Chance ;)

Und für mich persönlich wäre es auch natürlich schön, wenn noch jemand mit dabei wäre, zum einen, weils dann noch netter ist und zum anderen, weil ich dann auch mal auf der Messe ein bischen rumlaufen kann und nicht nur die ganze Zeit auf den Stand aufpassen muss.

Gruss, Oliver
--- Man wächst nur, indem man etwas zuende bringt und etwas anderes beginnt ---

Mein Blog: http://makeable.de
OpenEcoLab-Charta: http://openecolab.de

Tony Ford
Beiträge: 455
Registriert: Di 5. Feb 2013, 21:20
Wohnort: bei Dresden
Kontaktdaten:

Re: MakerFaire 2014 Hannover, am 5. und 6. Juli

Beitrag von Tony Ford » Sa 31. Mai 2014, 17:48

nach längerer Zeit der Abwesenheit durch mein Bachelorabschluss, werde ich mich ab Juli wieder mit vollem Einsatz bei OSEG zurückmelden.

Evt. könnte ich am besagten Termin mit vor Ort sein und wäre auch ein gelungender Wiedereinstieg bei OSEG :-)

Werde die nächsten Tage mal weiter im Forum lesen, was sich in der Zwischenzeit getan hat.

TF

Benutzeravatar
case
Beiträge: 741
Registriert: Mi 13. Jun 2012, 01:12

Re: MakerFaire 2014 Hannover, am 5. und 6. Juli

Beitrag von case » Sa 31. Mai 2014, 23:55

Hi Sebastian,

welcome back und Gratulation zum Bachelor !
Tony Ford hat geschrieben:Evt. könnte ich am besagten Termin mit vor Ort sein und wäre auch ein gelungender Wiedereinstieg bei OSEG :-)
Das wär natürlich super! Da könnte man gleich mal ein bischen quatschen und Makerfaire an sich ist ja auch nicht grade langweilig ;) Ich werd schon mal vorsorglich eine der Karten für Dich reservieren.

Gruss, Oliver
--- Man wächst nur, indem man etwas zuende bringt und etwas anderes beginnt ---

Mein Blog: http://makeable.de
OpenEcoLab-Charta: http://openecolab.de

Tony Ford
Beiträge: 455
Registriert: Di 5. Feb 2013, 21:20
Wohnort: bei Dresden
Kontaktdaten:

Re: MakerFaire 2014 Hannover, am 5. und 6. Juli

Beitrag von Tony Ford » Do 5. Jun 2014, 10:29

Hallo Oliver

Hab ich wohl zu früh Hoffnung gemacht. Leider hat meine Gute an diesem Wochenende Lehrgang und unsere Eltern sind im sehr wahrscheinlich im Urlaub. D.h. für mich, dass ich mich um meinen kleinen fast 3jährigen Sohn kümmern muss und keine Möglichkeit habe, diesen unterzubringen.

Einzige Hoffnung die noch besteht wäre, wenn meine Eltern den Urlaub etwas später antreten, was jedoch aktuell unwahrscheinlich erscheint, da die Urlaubstage nach hinten begrenzt sind.

Antworten

Zurück zu „Alltägliche Diskussion“