Solarpower aus der Spraydose

Dies ist der Ort für alle abschweifenden und unsinnigen Diskussionen. Abschweifend ist, was nicht ins Themenspektrum von OSE passt. z.B. "Auf welche Nahrungsmittel muss ich spekulieren, um den größtmöglichen Gewinn zu erwirtschaften?" - Das Trollforum.
Antworten
Benutzeravatar
case
Beiträge: 733
Registriert: Mi 13. Jun 2012, 01:12

Solarpower aus der Spraydose

Beitrag von case » Mo 15. Dez 2014, 21:33

grad zufällig irgendwo gelesen:

http://news.engineering.utoronto.ca/new ... lar-power/

Leider schreiben die in dem Artikel nur was über die Sprühtechnik, mich würd eher die Mischung interessieren.

Aber sowas gabs ja alles schonmal, unvergessen ist die solare Tinte von Nanosolar, einer Firma, die erst fast ne halbe Milliarde an venture capital eingesammelt hat, aber dann in 2013 liquidiert wurde. Siehe
http://en.wikipedia.org/wiki/Nanosolar

Naja., wen wunderts ;)

Gruss, Oliver
--- Man wächst nur, indem man etwas zuende bringt und etwas anderes beginnt ---

Mein Blog: http://makeable.de
OpenEcoLab-Charta: http://openecolab.de

Preston75
Beiträge: 5
Registriert: Di 15. Mär 2016, 07:45

Re: Solarpower aus der Spraydose

Beitrag von Preston75 » Mi 16. Mär 2016, 10:20

Sehr gut. Ich habe schon diese Artikel gelesen. Sehr hilfreich und sinnvoll.

Antworten