Bitcoins kaufen / verkaufen...

Dies ist der Ort für alle abschweifenden und unsinnigen Diskussionen. Abschweifend ist, was nicht ins Themenspektrum von OSE passt. z.B. "Auf welche Nahrungsmittel muss ich spekulieren, um den größtmöglichen Gewinn zu erwirtschaften?" - Das Trollforum.
Timm
Beiträge: 147
Registriert: So 3. Mär 2013, 22:22

Re: Bitcoins kaufen / verkaufen...

Beitrag von Timm » Sa 23. Mär 2013, 12:30

Ok, ich sollte mich auch mal mit Bitcoins beschäftigen. Bisher habe ich nur davon gehört. Gibts eine paar Empfehlungen für den Einstieg?
Gruß, T

cls
Beiträge: 81
Registriert: Fr 7. Dez 2012, 22:05
Kontaktdaten:

Re: Bitcoins kaufen / verkaufen...

Beitrag von cls » Sa 23. Mär 2013, 16:23

Tony Ford hat geschrieben:Bitcoin ist halt kein Geld, sondern lediglich ein Tauschwert ähnlich wie Gold oder Aktien. Eine Stabilität ist daher unrealistisch und wird es vermutlich auch nicht geben.

Achso, und wie definierst du dann Geld?

"Money is any object or record that is generally accepted as payment for goods and services and repayment of debts in a given socio-economic context" (Wikipedia)

Timm
Beiträge: 147
Registriert: So 3. Mär 2013, 22:22

Re: Bitcoins kaufen / verkaufen...

Beitrag von Timm » Sa 23. Mär 2013, 16:48

Vorsicht, das könnte eine längere Diskussion lostreten!
Geld ist heutzutage absolut nicht mehr nur ein Gegenwert!!
Es kommt in jedem Fall ganz auf die Art der Verwendung eines Wertmittels an! (Und natürlich die rechtlichen Rahmenbedingungen.)

PS: Dafür wäre dann aber ein neuer Thread angebracht!

cls
Beiträge: 81
Registriert: Fr 7. Dez 2012, 22:05
Kontaktdaten:

Re: Bitcoins kaufen / verkaufen...

Beitrag von cls » Sa 23. Mär 2013, 17:15

Timm hat geschrieben:Vorsicht, das könnte eine längere Diskussion lostreten!

Möglich, aber eigentlich interessiert mich zunächst nur seine Definition. Das sollte in unter drei Sätzen funktionieren. ;)

Tony Ford
Beiträge: 455
Registriert: Di 5. Feb 2013, 21:20
Wohnort: bei Dresden
Kontaktdaten:

Re: Bitcoins kaufen / verkaufen...

Beitrag von Tony Ford » Sa 23. Mär 2013, 19:50

Geld ist für mich ein Mittel um Werte zu transferieren und einzutauschen und da funktioniert Fiatgeld auch ganz gut. Problematisch halte ich jedoch Geldhortung, d.h. die Umverteilung über den Weg der Banken statt über den Konsum.

Eine gute Seite für den Einstieg ist bitcoin.it


Achmed
Beiträge: 130
Registriert: Mo 23. Jul 2012, 00:52

Re: Bitcoins kaufen / verkaufen...

Beitrag von Achmed » Mi 3. Apr 2013, 20:33

Warum sind Bitcoins plötzlich 100 Dollar wert?

http://www.golem.de/news/digitales-geld ... 98509.html

Tony Ford
Beiträge: 455
Registriert: Di 5. Feb 2013, 21:20
Wohnort: bei Dresden
Kontaktdaten:

Re: Bitcoins kaufen / verkaufen...

Beitrag von Tony Ford » Do 4. Apr 2013, 14:58

ich denke eher, dass die Anleger sich nach Anlagen sehnen, welche mal wieder Performance bringen.
Seit mehr als 10 Jahren dümpelt der Aktienmarkt vor sich hin und seit über einem Jahr gibt es auch an den Rohstoffmärkten nix mehr zu holen und Immobilien sind halt Vielerorts schon sehr teuer geworden.

Ergo strömt Geld in Bitcoin aber mittlerweile sogar noch in Litecoin, Namecoin und anderen cryptischen Tauschwerten.

Es erinnert mich an 1998 bis 2000 die Internetwerte, als es jede Woche ein IPO gab und eigentlich fast jede Aktie erstmal durch die Decke ging.

cls
Beiträge: 81
Registriert: Fr 7. Dez 2012, 22:05
Kontaktdaten:

Re: Bitcoins kaufen / verkaufen...

Beitrag von cls » Do 4. Apr 2013, 18:26

Ist die derzeitige Wertsteigerung also nur Spekulation? Bestimmt. Aber sie ist auch ein Beleg dafür, dass mehr Menschen bereit sind, sich an der Suche nach alternativen Handelskonzepten zu beteiligen.
-- http://www.golem.de/news/digitales-geld ... 98509.html

nikolayhg
Beiträge: 841
Registriert: So 17. Jun 2012, 20:29
Wohnort: Berlin, Germany
Kontaktdaten:

Re: Bitcoins kaufen / verkaufen...

Beitrag von nikolayhg » So 30. Jun 2013, 19:27

How the Bitcoin 1% manipulate the currency, deceive its user community, and make its future uncertain:
http://blog.p2pfoundation.net/how-the-b ... 2013/06/30

Vorschlag: Bitcoin-Spenden rausnehmen.

Antworten

Zurück zu „Offtopic - abschweifende Diskussionen“